Ringelnatter bei der Paarung

Mitte April ,kurz vor 13 Uhr, rief mich ein Bekannter an, er habe an einen Teich in Hohndorf drei Ringelnattern entdeckt. Ich schnappte mir meinen Fotorucksack und begab mich zu diesen nicht alltäglichen Naturschauspiel.

Die Ringelnatter ist eine Schlange und gehört zu den europäischen Wassernattern. Die Männchen sind kleiner wie die Weibchen. Ringelnattern werden 75-140cm groß.Typisches Merkmal sind gelbe halbmondförmige Flecken. Bei der Paarung versucht das Männchen sich mit zuckenden Bewegungen an das Weibchen zu legen. Mehrere Männchen umwerben dabei ein Weibchen. Wurde ein Männchen ausgewählt , kann es seine Kloake an die des Weibchen pressen.

Weitere Infos : http://de.wikipedia.org/wiki/Ringelnatter

Und hier die fotografischen Ergebnisse . Die Aufnahmen entstanden mit der EOS 500D und 24-105 /f4 L Canon Objektiv, sowie Canon Makro  und Teleobjektiv Tamron.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *