Völkerschlacht bei Leipzig – Historische Gefechtsdarstellung 2013

Am 20.Oktober 2013 besuchte ich die historische Gefechtsdarstellung der Völkerschlacht bei Leipzig. Anlass war der 200.Jahrestag. Im Oktober 1813 kämpften die Alliierten Preußen, Russland, Österreich, Schweden und England gegen das französische Heer Napoleons und fügten diesem die entscheidende Niederlage zu. Die Vorherrschaft Napoleons in Europa war damit besiegelt. 600.000 Soldaten standen sich gegenüber , 100.000 fanden den Tod. 6000 Darsteller stellten die Schlacht in der 500.000 qm großen Weinteichsenke in Markleeberg nach. Über 100 Kanonen und 200 Pferde waren dabei. Hier einige Eindrücke von diesem Ereignis. Weitere Informationen zur Schlacht unter Wikipedia