IBUG 2013

Am 31.08.2013 besuchte ich die IBUG 2013 auf dem ehemaligen Eisenwerk in Zwickau. Das Eisenwerk umfasst eine Fläche von 39.000 m² und wurde zu DDR Zeiten als Eisen- und Stahlgiesserei genutzt.  Dies war bereits die 8.Auflage der Umgestaltung alter Industriebrachen durch Graffiti und Wandmalerei. 150 Künstler national wie international waren vertreten. Einzigartige Kunstwerke gepaart mit dem maroden Charme des alten Eisenwerkes faszinierten alle Altersschichten.

Weitere Infos unter : http://www.ibug-art.de/.